Ausflugsziele

>Breitachklamm<
>Gerstruben<
>Kutschenmuseum<
>Lustiger Wanderweg<
>Naturstadl<
>Starzlachklamm<

Powered by

aXweb - Solutions

Breitachklamm in Tiefenbach bei Oberstdorf

Wegbeschreibung

Schlucht


Sie fahren die B 19 bis kurz vor dem Kreisverkehr in Oberstdorf und biegen rechts ab. An der Abzweigung steht eine sehr große Hinweistafel aus Holz. Jetzt brauchen Sie nur noch der Straße zu folgen. Es steht ein großer Parkplatz zur Verfügung, der allerdings Gebühren kostet.

Was Sie erwartet

Wasserfall

Eigentlich kann man gar nicht beschreiben, was Sie in der Breitachklamm erwartet. Das Wasser und die Felsen sind so gigantisch und sprechen eine Sprache für sich. Schauen Sie sich diese Naturgewalten einfach einmal an.

Diesen Ausflug können Sie zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter machen. Sie werden die Klamm immer von einer anderen Seite kennen lernen. Nach den Postkarten zu urteilen, scheint die Breitachklamm im Winter einen ganz besonderen Reiz auszuüben. Ich selbst bin leider noch nicht in den Genuss gekommen. Auf jeden Fall werde ich dieses im kommenden Winter nachholen.

Besonderheiten

Teil der Breitach


Im Sommer ist die Breitachklamm von 8 Uhr bis 17 Uhr geöffnet und im Winter von 9 Uhr bis 16 Uhr. Die Durchquerung der Klamm kostet Eintritt.

Der Ausflug ist kinderwagenfreundlich.

Ein Tipp zum Abschluss

Blick bei der Rundtour
Diese Tour können Sie wunderbar als Rundtour laufen. Folgen Sie einfach den Weg durch die Klamm. Gehen Sie an der zweiten Kasse in Richtung Dornach Alpe. Kurz nach der Alpe geht ein wunderschöner Alpinweg rechts zurück zum Parkplatz der Breitachklamm. Sind Sie mit einem Kinderwagen unterwegs, gehen Sie einfach auf der Straße weiter, bis Sie zum Parkplatz kommen.

Im Winter

Breitach im Winter

Breitach im Winter

Breitach im Winter

   >Rezepte<     >Kurverwaltungen<

© Allgaeuspezi.de 2002

>Wochentouren<     >Sitemap<